MAL ÉLEVÉ // Doctor Krapula

MAL ÉLEVÉ

Mit geballter Faust und Mikrofon für den weltweiten Widerstand

Für den politischen Musiker und Aktivisten Mal Élevé steht sein erstes Solo-Album „Résistance mondiale“ für länderübergreifende Solidarität und eine Welt ohne Rassismus. Seine Kampfansage verpackt er in einer Mischung aus Dancehall, Reggae, Ska, Punk und Rap und fordert ohne Wenn und Aber in französischen und deutschen Lyrics zum globalen Protest gegen unhaltbare Missstände auf. Der Ex-Frontsänger von Irie Révoltés lässt dem Publikum keine Verschnaufpause, sondern erweckt mit seiner Band beim kollektiven Beben und Schwitzen ein einzigartiges Gemeinschaftsgefühl. Es wird laut auf der Würzburger Hafensommerbühne!

Klare Botschaft mit intensiven Rockbeats und kolumbianischem Swing

Doctor Krapula fordert sein Publikum vom ersten Ton an zum wilden Tanz auf. Mit 800 Konzerten in 15 Ländern, acht Alben, fünf Latin-Grammy-Nominierungen und der Auszeichnung des Nationalkongresses von Kolumbien für ihr soziales Engagement bilden die fünf Musiker eine der einflussreichsten Rock-Bands Lateinamerikas. Ihr Mix aus Punk, Cumbia, Ska, Hip-Hop und Reggae paart sich mit anspruchsvollen Texten zur Umwelthilfe. Die Bühnen-Euphorie überträgt sich in Sekundenschnelle auf die Zuhörenden, macht sie zu einem Teil der mitreißenden Show und sorgt für ein unvergessliches Erlebnis.

DOCTOR KRAPULA

Zurück